FeaturedMercedesUmweltprämien

Mercedes Umweltprämie

Mercedes bietet im Prinzip zwei verschiedene Umweltprämien an. Es gibt  eine Umtauschprämie für die besonders belasteten Schwerpunktregionen und darüberhinaus eine Umtauschprämie für das restliche Bundesgebiet.

Umtauschprämie für Schwerpunktgebiete

Wer in einer der Schwerpunktregionen lebt oder arbeitet kann bei Erwerb eines Mercedes Pkw-Diesels, -Benziners, -Plug-in-Hybrids mit EURO 6c oder EURO 6d TEMP oder Transporter und Vans mit EURO 6 und bei gleichzeitiger Inzahlungnahme eines Diesel-Gebrauchtfahrzeuges mit Abgasnorm EURO 4 bis EURO 5 von der Umtauschprämie von 3.000 € bis 6.000 € profitieren. Bei Inzahlungnahme wird die Prämie zusätzlich zum Fahrzeugwert gewährt. Bei Verschrottung eines Diesel-Altfahrzeugs mit Abgasnorm EURO 1 bis EURO 3 gewährt Mercedes die Umtauschprämie auch. Für das verschrottete Fahrzeug erhält man zusätzlich auch einen Wertausgleich den ein Gutachter vorher ermitteln muss.

Umtauschprämie außerhalb der Schwerpunktgebiete

Auch wer außerhalb der besonders betroffenen Schwerpunktgebiete wohnt, kann von der Umtauschprämie bei Mercedes profitieren. Für Alt-Fahrzeuge mit Abgasnorm EURO 1 bis EURO 4 erhält man eine Umtauschprämie von 2.000 €. Zusätzlich erhält man bei Verschrottung von EURO 1 bis EURO 3 Altfahrzeugen einen Wertausgleich und bei Inzahlungnahme eines EURO 4 Diesel den ermittelten Inzahlungnahmewert. Kauft man einen Mercedes-Benz Gebrauchtwagen (Junge Sterne), der die Abgasnorm EURO 6c und EURO 6d-TEMP erfüllt (Diesel/Benziner, Plug-in-Hybrid), erhält man eine Umtauschprämie in Höhe von 1.500 Euro.

Mehr Details findet man auf der Seite des Herstellers

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Check Also

Close
Close
Close