SeatUmweltprämien

Seat Umweltprämie

SEAT hat ganze vier verschiedene Prämienarten im Angebot, die sogar kombiniert werden können und so eine Prämienhöhe von bis zu 9400 € ermöglichen.

Umweltprämie

Mit der SEAT Umwelt-Prämie erhält man für seinen alten Diesel (Euro 1 bis Euro 4) bis zu 8.000 € bei Kauf eines neuen SEAT Fahrzeugs. Um die Prämie zu erhalten, muss das Altfahrzeug, nach dem Kauf eines SEAT Dieselfahrzeuges mit Schadstoffklasse EURO 6, verschrottet werden.

Umweltprämie für Schwerpunktregionen

Wenn man in einer der besonders schadstoffbelasteten Städte wohnt, dann profitiere man von der Umwelt-Prämie beim Kauf eines neuen SEAT Diesel oder Benziners. Auch hier gilt wie beim deutschlandweiten Angebot, dass das Altfahrzeug verschrottet werden muss.

Umtauschprämie

Besitzt man ein Diesel Altfahrzeug der Abgansnorm Euro 4 oder Euro 5 und wohnt zusätzlich in einer der Städte, die von der Bundesregierung als besonders schadstoffbelastet definiert wurden, dann kann man von der SEAT Umtausch-Prämie profitieren. Bei Inzahlungnahme des alten Diesels  erhält man bis zu 7.000 € Umtauschprämie. 

Dieselprämie

SEAT bietet generell beim Kauf eines neuen SEAT mit Dieselmotor eine Modellabhängige Prämie an. Diese erhält man also auch dann, wenn man kein passendes Altfahrzeug zum Verschrotten oder zur Inzahlungnahme hat. Die Dieselprämie lässt sich jedoch auch mit den anderen Prämien kombinieren.

Details zu den Prämien gibt es auf der Angebotsseite des Herstellers.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Check Also

Close
Close
Close